TIDAS P SSG

Für den Einsatz in technischen Betriebsräumen und Pro- duktionsanlagen ist das TIDAS P SSG prädestiniert. Ver- schiedene Konfigurationen von UV/VIS/NIR-Spektrometern, Lichtquellen und Elektronik werden dabei in ein Edelstahl- gehäuse integriert (Standard Schutzklasse IP 54). Die Lichtleiter werden in einem Schutzschlauch zur Messstelle geführt. Dadurch sind die TIDAS P SSG Systeme optimal in der Prozessumgebung geschützt

 

Die Haupteinsatzbereiche sind die pharmazeutische, che- mische und Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Typische Anwendungen sind die Bestimmung des Feuchte- und Wirkstoffgehaltes, der Mischhomogenität oder des End- punktes einer Anlagenreinigung

Die TIDAS P SSG Serie

Alle TIDAS P Systeme sind für den Einsatz von Lichtleitertechnik optimiert.

Das TIDAS P SSG ist ein bestens geeignetes System zur Optimierung der Zykluszeit in diskontinuierlichen Prozessen und zur Überwachung und Steuerung von kontinuierlichen Prozessen. Die Kombination von Lichtleitern und geeigneten Messzellen, wie der IRIS-7 Sonde, der RVP-Durchflussmesszelle oder der Lighthouse Probe™ erlaubt einen vielseitigen Einsatz des TIDAS P SSG Systems, in-line oder at-line. Durch den Einsatz eines Multiplexers ist eine gleichzeitige Überwachung mehrerer Messstellen möglich, was eine verbesserte Anlagenauslastung gewährleistet und einen schnelleren ROI (Return On Investment) führt.

 

 

TIDAS P 200

Systeme mit Einwellenlängendetektoren
Für die Auswertung eines einzelnen Parameters sind die TIDAS P 200 Geräte bestens geeignet.
Höchste Sensitivität bei gleichzitig hoher Messgeschwindigkeit bieten die PMT Photomutlipliersysteme

-PMT 388
-PMT 546

             Photometersystem mit Photomultiplier und Interferenzfilter für 388 nm
Photometersystem mit Photomultiplier und Interferenzfilter für 546 nm

TIDAS P 400

Systeme mit NMOS-Spektralsensoren
Die Systeme zeichnen sich durch eine hervorragende Sensitivität bei kompakter Bauweise aus.
Als Detektoren kommen Miniaturspektrometer mit NMOS Diodenzeilen zum Einsatz.

-3011 SSG
-365L SSG
-1939 SSG

VIS/NIR Detektionssystem, typischerweise für Fluoreszenzanwendungen (300-1100nm)
Fluoreszenzdektionssystem mit integrierter UV-LED Lichtquelle (365nm)
UV Detektionssystem mit integrierter Deuteriumlichtquelle (190-390nm)


TIDAS P 600 Systeme mit NMOS-Spektralsensoren 512 oder 1024 Pixel
Die System bieten eine hohe spektrale Auflösung bei guter Sensitivität. Grundlage sind äußerst
robuste Spektometermodule mit NMOS Diodenzeilen.

- 1961 SSG

- 1910 SSG

Universeller Dektionssystem für den UV/VIS-Bereich (190-610nm).
lieferbar auch mit integrierter Deuterium-/Halogenlichtquelle
Universelles Detektionssystem mit erweiterem Spektralbereich (190-1010nm),
lieferbar auch mit integrierter Deuterium-/Halogenlichtquelle

TIDAS S 800

Systeme mit back-thinned CCD Spektralsensoren mit 1044 Pixel
High-end Systeme für den UV/VIS/NIR Bereich mit hochauflösenden Spektrometermodulen und
thermoelektrisch gekühlten back-thinned CCD Zeilen garantieren höchste Sensitivität bei gleich-
zeitig hervorragender spektraler Auflösung.
- 1998 SSG Univerelles Detektionssystem für den erweiteren Spektralbereich (190-980nm).

TIDAS S 1000 Systeme für den NIR Bereich mit InGaAs Spektralsensoren mit 256 oder 512 Pixel
Robustes NIR Diodenarrayspektrometer
- 1017 SSG
- 1121 SSG
NIR Detektionssystem 950-1700nm
NIR Detektionssystem 1100-2100nm